Aktuelles

Anmeldezeiten zur Schuldnerberatung

Haben Sie Interesse an einer Schuldnerberatung und/oder Schuldnerbegleitung? Dann können Sie sich in unseren Häusern in Buxtehude und Stade zur Beratung persönlich anmelden:
im Haus der Diakonie in Stade
Neubourgstr. 6, 21682 Stade Tel. 04141-41170 sind wir jeden Dienstag von 14.00 bis 16.00 Uhr
und im Haus der Diakonie in Buxtehude
Harburger Str. 2, 21614 Buxtehude,
Tel. 04161-644446 sind wir jeden Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr für Sie da.
Unsere Beratung ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht. Wir beraten Sie unabhängig von Ihrer politischen, weltanschaulichen oder religösen Überzeugung. >>>

bild

Diakonie: Von Mensch zu Mensch

Die Diakonie wendet sich den Menschen auf besondere Weise zu. Sie ist von der Größe, Einzigartigkeit und Schönheit des Menschen im Angesicht Gottes bei aller Fremdheit, Hilflosigkeit und Gebrechlichkeit in der Existenz überzeugt.

Über uns

bild

Dienst am Menschen
Der Diakonieverband der Ev.- lutherischen Kirchenkreise Buxtehude und Stade ist ein Zusammenschluss von Beratungsstellen der evangelischen Kirche im Landkreis Stade.
Träger des Diakonieverbandes sind die beiden Kirchenkreise Buxtehude und Stade. >>>

Angebote

bild

Unsere Angebote
kann jeder nutzen, der bedürftig ist oder sich in einer Notlage befindet. Unsere Angebote reichen von „Allgemeiner Sozialer Beratung” bis zur „Wärmestube”. Mit dem Diakonieverband haben Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite. Hier finden Sie alle Angebote im Überblick. >>>

Standorte

bild

Hier finden Sie Hilfe
Angebote der Diakonie gibt es an mehreren zentralen Orten im Landkreis. In Buxtehude finden Sie die Beratungsstelle in der Harburger Straße, in Stade werden Sie unter anderem in der Neubourgstraße und in der Thuner Straße beraten. Hier eine Übersicht, wohin Sie sich wenden können. >>>

Spenden

bild

Helfen Sie uns zu helfen!
„Helfen Sie uns zu helfen”, wir freuen uns über jede Unterstützung. Ihre Spende kommt all jenen zugute, die Beratung und eine helfende Hand benötigen. Ebenso hilfreich ist ehrenamtliche Mitarbeit. Melden Sie sich einfach bei einer der Beratungsstellen. Weitere Infos finden Sie hier... >>>